Leica_Drifter_1512-x-1008

Zur Eröffnung der Ausstellung „Drifter“ von Lenny Kravitz und zum Launch der limitierten Sonderedition Leica M Monochrom "Drifter" by Kravitz Design war der Leitz-Park gestern Treffpunkt für Globetrotter aus aller Welt. Mehr als 100 internationale Fotografen, Journalisten und Blogger hatten sich in der Leica Galerie Wetzlar eingefunden, um der Präsentation von bislang unveröffentlichten Aufnahmen und der Vorstellung einer Kamera-Sonderedition in Anwesenheit von Lenny Kravitz beizuwohnen. Unter den Gästen befanden sich auch prominente Kosmopoliten - Musiker, Schauspieler und Künstler aus der ganzen Welt - die sich als Weltreisende perfekt in die „Drifter“-Community einfügten.

Durch die Veranstaltung führten Karin Rehn-Kaufmann, Art Director Leica Galleries International der Leica Camera AG, und Hubertus von Hohenlohe, Fotograf, Sportler und selbst ein bekannter Weltenbummler, die den Musiker, Schauspieler und Designer Lenny Kravitz zu seinem aktuellen Projekt und seiner Leidenschaft zur Fotografie interviewten.

Top