Leica M10-R

Bildqualität neu definiert.

Leica M10-R, schwarz verchromt
Leica M10-R, schwarz verchromt Leica M10-R, silbern verchromt

Linien, Strukturen,
Textur, Licht
und Schatten

Dominic Verhulst mit der Leica M10-R

„Ich fotografiere gerne moderne Architektur.“

Denn ich war schon immer davon begeistert, wie Gebäude im Detail zusammengesetzt sind und wie verschiedene Gebäude als Gruppe miteinander eine Skyline der Stadt formen.

„Der 40-Megapixel-Sensor eröffnet
neue Dimensionen der Bildqualität.“

Ich kann später problemlos in die kleinsten architektonischen Details hinein zoomen. Und dank des geringen Rauschens bei hohen ISO-Werten kann ich die M10-R problemlos in einer sehr lichtschwachen Umgebung einsetzen und habe trotzdem die maximale Bildqualität.

„Die Leica M10-R
verlangsamt das
Tempo.“

Ich werde entspannt wenn ich fotografiere. Sie erzeugt eine Bindung und das Gefühl, das ich habe, wenn ich den Auslöser drücke, ist immer noch etwas Besonderes.

Leica M10-R

Bildqualität neu definiert.

Oben