Die neue Leica SL2.

Es ist Ihre Entscheidung.

Eine neue Perspektive
der Eisenbahnfotografie

Seiya Nakai, einer der bekanntesten japanischen Eisenbahnfotografen, fotografiert Züge, Gleiskörper und die wunderbare Welt, die sie umgibt, aus einer einzigartigen, persönlichen Perspektive.

Als langjähriger Nutzer von Spitzenkameras führender Marken besitzt er nun auch eine Leica SL2, von der er sagt, dass sie ihn sehr beeindruckt habe und die zur Hauptkamera für seine gesamte professionelle Arbeit werden könnte. Nakai war begeistert davon, die Leica SL2 auszuprobieren.

Ich reise um die Welt,
um Züge und
Eisenbahnstrecken zu
fotografieren.

Die meisten Menschen sehen Züge lediglich als Transportmittel und Eisenbahnschienen als kaltes Durcheinander von Eisen und Stahl. Aber bei mir lösen Eisenbahnen ein Wärmegefühl aus, die nachklingende Wärme und die Gefühle der unzähligen Reisenden, die sie von Stadt zu Stadt befördern. Mit meiner Fotografie versuche ich diese Gefühle, so wie ich sie wahrnehme, auszudrücken und zu vermitteln.

Ob es sich bei meinen Motiven um den eleganten Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen handelt, der durch die Landschaft rast, oder um bescheidene Vorortzüge – die Leica SL2 hatte keine Probleme, sie alle genauso einzufangen, wie ich es wollte. Das erste, was mich begeisterte, war die Qualität des hochauflösenden EyeRes-Suchers.

Der Blick durch den elektronischen Sucher der Leica SL2 unterscheidet sich nicht vom Blick mit bloßem Auge:

Er zeigt das Bild genauso, wie es aufgenommen wird. Ich denke, man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die Qualität des EyeRes-Suchers der Leica SL2 endlich die von optischen Suchern übertrifft!

Die Leica SL2 verfügt
über einen Vollformatsensor

mit erstaunlichen 47,3 Millionen effektiven Pixeln und ist damit die erste Kamera, die meiner Meinung nach der Qualität der SL-Objektive voll gerecht wird. Die Detailgenauigkeit ist einfach atemberaubend.

Serienaufnahmen und Motiv-Verfolgung sind notwendig Fähigkeiten, um sich schnell bewegende Motive wie etwa Hochgeschwindigkeitszüge erfolgreich einzufangen. Ich war sehr zufrieden mit dem Detailreichtum und der Ausdruckskraft des Bildes „Der Akita Shinkansen“, einer Aufnahme, die die markante Form des Zuges, der durch die Stadt fährt, während die Sonne am Herbsthimmel untergeht, wunderbar einfängt.

Mit einer anderen Kamera hätte ich dieses Kunststück nicht vollbringen können. Die Leistung des Autofokus-Modus AFc und die hohe Auflösung der Leica SL2 sind unvergleichlich.

Um die Dynamik
eines Zuges
in meinen Aufnahmen
auszudrücken,
verwende ich oft Schwenks.

Die kamerainterne Bildstabilisierung der Leica SL2 unterstützt diese fotografische Technik präzise, unabhängig davon, ob die Kamera horizontal oder vertikal geschwenkt wird. Ich bin zuversichtlich, dass ich mit einer Leica SL2 meine Erfolgsquote auch unter schwierigen Bedingungen – etwa Aufnahmen schnell fahrender Züge bei Sonnenuntergang vor der Kulisse von Stadtlichtern – drastisch steigern kann.

Die Integration von Leica FOTOS ist eine großartige Funktion. Es war völlig unkompliziert, die Kamera mit meinem iPad Pro zu koppeln: Ich konnte meine Aufnahmen noch vor Ort überprüfen und unterschiedliche Bildbearbeitungs-Apps problemlos nutzen.

Erfahren Sie mehr über Leica FOTOS 2.0

Ich benutze eine Reihe hervorragender, erstklassiger Kameras verschiedener Marken, aber keine Kamera erfüllt mich mit dem Gefühl der Aufregung und Vorfreude, das ich jedes Mal empfinde, wenn ich die Leica SL2 zur Hand nehme. Ihre einfache Bedienung und herausragende Funktionalität machen sie zur idealen Kamera, um bewegte Motive einzufangen.

Mit der Leica SL2 wiederholt sich
der Kick, den ich, wie so viele andere,
empfand, als ich zum ersten Mal
ein Leica M-Modell in die Hand nahm.

Es gibt nicht viele Kameras, die diesen Effekt haben. Das kompromisslose Engagement von Leica für Qualität über die konkurrenzlose Leistung der Objektive bis hin zur unglaublichen Detailgenauigkeit bei der Konstruktion der Kameras, die kompakt und dennoch robust sind und sich einfach gut anfühlen, macht das Fotografieren mit einer Leica Kamera zu einem einzigartigen Erlebnis.

Lesen Sie das ganze Interview

Leica SL2
Es ist Ihre
Entscheidung.

Die SL2 ist neben der Leica M die einzige spiegellose Vollformat Systemkamera, die in Deutschland entwickelt und gefertigt wird, sie steht für pure Leistung und unübertroffene Verarbeitungsqualität. Die Leica SL2 ist die konsequente Weiterentwicklung der innovativen Leica SL und bietet eine bahnbrechende Zukunftsperspektive für die digitale Fotografie und Videografie.

Oben